Image
Image

Episoden

Scrum: User-Stories, aber richtig!

Podcast mit Nicolas Lanquetin, Solutions Architect Onapsis Thema: User-Stories bei Scrum, aber richtig Wieso genau dieses Thema? Was passiert denn, wenn ein oder mehrere Punkte nicht sauber definiert worden sind? Eine Story so „ready“ zu bekommen, wie du es genannt hast, hört sich nach einem ziemlich hohen Zeitaufwand an. Für die, die jetzt sagen, dass der Aufwand für die Vorbereitung allein schon viel zu hoch ist: wie könnte man diesen Aufwand rechtfertigen? Jetzt hast du […]

Kritische Infrastrukturen (KRITIS) im Healthcare Sector: Über die Notwendigkeit einer Transformation

Podcast mit Benedikt Ernst, Partner Leader and Head of IT Strategy & Transformation bei Kyndryl – Germany Thema: Kritische Infrastrukturen im Healthcare Sector. Darum ist eine Transformation notwendig. Kyndryl ist ein sehr junges Unternehmen, und kommt inhaltlich mit einem starken IBM Background. Was genau macht Kyndryl Advisory und Implementation Services aus? Warum ist diese Branche in deinen Augen aktuell so relevant? Geht’s nur um Profit!? Du sagst, dass der Gesundheitssektor in Deutschland überdurchschnittlich wächst und […]

Die Last mit den Altlasten – Mitigationsprojekte, Teil 2

Podcast mit Christian Fein, Senior Security Consultant EMEA bei Onapsis Im ersten Teil dieser Serie haben wir gelernt, dass die Ausgangssituation für viele Unternehmen mit dem Thema Mitigation umzugehen sehr kompliziert ist. Wie kann man mittel bis langfristig die Ziele erreichen die eigenen Systeme sicher zu gestalten? Wie genau unterscheiden sich die zwei Phasen? In Phase 1 wurde dafür gesorgt, dass keine neuen sicherheitsrelevanten Fälle auftauchen. Aber, wie geht man mit den bereits bestehenden Problematiken […]

Was genau sind False Positives und wie kommen sie zustande?

Podcast mit Kevin Börner, Senior Sales Engineer DACH bei Deep Instinct Thema: „False Positives“ Was genau sind False Positives und wie kommen sie zustande? Warum sind False Positives im Kontext, im Zusammenhang von Cybersicherheit so eine Challenge/Hemmnis? Wie kann man dieses Problem minimieren bzw. den Prozess diese herauszufiltern automatisieren? Was bedeutet diese Automatisierung und Optimierung wiederum für die IT Security Teams? Wie können Deep Learning und Prevention-Solutions hierbei helfen? Inwiefern führt eine Verminderte Anzahl von […]

Ergebnisse von SentinelOne bei der vierten Runde der MITRE Engenuity ATT&CK-Evaluierungen

Podcast mit Milad Aslaner, Senior Director, Cyber Defense Strategy & Public Affairs, SentinelOne Thema: In der vierten Runde der MITRE ATT&CK-Evaluierungen wurde die Fähigkeit von Anbietern bewertet, sich gegen fortschrittliche Angriffstechniken wie Wizard Spider und Sandworm zu schützen. „Ein offenes und streckenweise provokantes Gespräch“ Solche Ergebnisse sind eine reine Gelddruckmaschine! Wie reagieren eure Kunden und wie reagieren eure potentielle Kunden darauf? Oder warten die lieber etwas ab? Wie ist die Akzeptanz von MITRE ATT&CK? Und […]

Cyber-Angriffe, kritische Infrastrukturen in Gefahr

Podcast mit Dominik Bredel, Security-Experte der IBM-Ausgründung Kyndryl in Deutschland Thema: Der Anlass für das Gespräch war eine Pressemitteilung von Bitkom 22. März 2022* – Folgen des Ukraine-Kriegs: Großes Informationsbedürfnis und Angst vor digitaler Eskalation In dieser höchst kritischen Lage erscheinen folgenreiche Cyber-Angriffe von jeglicher Seite jederzeit möglich. Darum sollten Unternehmen und Behörden – ebenso wie die politisch Verantwortlichen in Deutschland – grundlegende Fragen möglichst schnell angehen: Was müssen Unternehmen jetzt tun, um ihre kritischen IT-Infrastrukturen zu schützen und ihre Business Continuity zu bewahren? Was müssen Behörden jetzt tun, um ihre […]

Die Last mit den Altlasten – Mitigationsprojekte

Podcast mit Christian Fein, Senior Security Consultant EMEA bei Onapsis Ich behaupte, dass das heutige Thema „Mitigation“ eine Besonderheit ist. Doch Besonderheiten haben es in sich. Eine Besonderheit ist, dass der Begriff Mitigation in Kombination mit IT, bei Google so gut wie keine Ergebnisse erzielt. Besteht überhaupt ein Interesse an diesem Thema?  Meine Definition von Mitigation: Vorbereitung auf, Vorbereitung zur Verringerung der Auswirkungen von Bedrohungen, denen ein Unternehmen ausgesetzt ist, ausgesetzt sein könnte. Andererseits drängt […]

Risiko-basierter Ansatz und Compliance

Podcast mit Stefan Rabben, Area Sales Director DACH & Eastern Europe, WALLIX & Guido Kraft, Strategic & Presales Consultant, WALLIX Wenn ich nicht wüsste, dass dieser Begriff von euch gekommen ist, so würde ich es fast den Politikern in die Schuhe schieben wollen. Aber: Es klingt gut! Was kann man sich konkret unter einem risiko-basierten Ansatz vorstellen? Und nur aus purer Neugier: Was wäre das Gegenstück eines risko-basierten Ansatzes? Etwa: sicherheits-basierter Ansatz und Compliance!? Was […]

EDR ist nicht genug! Warum?

Podcast mit Kevin Börner, Senior Sales Engineer DACH bei Deep Instinct Thema: Deep Instinct hat kürzlich ein ebook herausgebracht mit dem Titel: EDR is Not enough! Auszug: Endpoint Detection and Response- Tools stoppen und beseitigen die meisten der Cybersecurity-Bedrohungen, mit denen Unternehmen täglich konfrontiert werden. Sie ermöglichen das Überwachen, Sammeln und Analysieren der Aktivitäten und Daten von Endgeräten in Echtzeit. Dies erlaubt es ihnen verdächtiges Verhalten bzw. Bedrohungen zu identifizieren und zu bekämpfen. Aber ist […]

Was ist der Kontext für NFTs in unserer Gesellschaft und wo begegnet man „der Kennzeichnung NFT“?

Podcast mit Dr. Wolfgang Richter, Rechtsanwalt und Geschäftsführer der gunnercooke Rechtsanwaltsgesellschaft Thema:  Wollen wir NFTs mal unter die Lupe nehmen? / NFT steht für „Non Fungible Token“ Kunst in Bits und Bytes: Welche Rechtsnatur haben NFTs? Wie sieht es mit Urheber- Nutzungs-, Übertragungsrechten aus? Angesichts des Hypes um NFTs, worauf ist beim Kauf von Kunst-NFTs zu achten? Wie ist die Kritik an NFTs zu bewerten: Umweltbelastung, enorme Schwankungen auf dem Kunstmarkt, Raum für Missbrauch ggf. […]

Müssen wir uns Sorgen um unsere Cyber-Sicherheit machen?

Podcast mit Wilhelm Dolle, Partner und Head of Cyber Security bei KPMG Thema: Wie sieht die aktuelle Bedrohungslage in Deutschland aus? Trägt Corona eine Mitschuld/Teilschuld/gar keine Schuld an der aktuellen Lage? Mit der voranschreitenden Vernetzung unserer Welt steigen die Risiken und Angriffspunkte. In welchen Bereichen sehen Sie in 2022 die größten Gefahren bzw. den dringendsten Handlungsbedarf? Gerade durch die aktuellen Ransomware-Angriffe ist die Sicherheit der Lieferketten der (deutschen) Unternehmen in den Fokus gerückt. Welche Gefahren […]

DDoS-Stresstests um den Vektor IPv6 erweitert

Podcast mit Markus Manzke, Leiter Technik / CTO, zeroBS GmbH – mit Demo Thema: IPv6-Attacken sind unvermeidbar Ipv6 – Stresstest: Ist diese Maßnahme unvermeidbar und sinnvoll? Oder kann man sich zurücklehnen und abwarten? Für wen ist es relevant? Warum? Das Thema hat sowohl an Gewicht als auch an Wichtigkeit gewinnen können? Warum? IPv6 bietet Hackern enorme Möglichkeiten. Beispiel: Das 32-Bit-Modell wird bei IPv4 genutzt. Das 128Bit-Modell bei IPv6. Mit IPv6 stehen Hackern weit über 300 […]

Cyber Kill Chain

Podcast mit Stefan Rabben, Area Sales Director DACH & Eastern Europe, WALLIX und Thorsten Mandau, CISSP, Pre-Sales Engineer, WALLIX Kein Tag ohne Meldungen über Sicherheitsvorfälle. Was genau ist eigentlich diese Cyber Kill Chain? Habt ihr dafür eine persönliche Beschreibung? Danke! Wunderschön erklärt. Nur … Welchen Nutzen können Unternehmen daraus ziehen? Wie sieht ein Hackerangriff auf Basis der Cyber Kill Chain tatsächlich aus? OK, das Prinzip der Cyber Kill Chain ist verstanden. War sehr einleuchtend und […]

Die Vorteile der Cloud und warum Best of Suite auch Best of Breed beinhaltet

Podcast mit Michael Haas, Regional Vice President, Central Europe bei WatchGuard  Schon die Aussage allein: Warum Best of Suite auch Best of Breed beinhaltet, bringt mich ins Schwanken. Und solange ich das nicht beseitigt habe, kann ich keine vernünftigen Fragen stellen. Unternehmen wählen zwischen verschiedenen Einzellösungen oder einer integrierbaren Gesamtlösung. Ist es nicht am schwierigsten eine Wahl zwischen modularen Einzellösungen und einer Gesamtlösung zu treffen? Ist es nicht eine Art Weichenstellung? Wenn die Wahl getroffen […]

Die Suche nach dem Bösen

Podcast mit Thomas Fritsch, Content Manager bei Onapsis Thema: Onapsis Research Labs / Schwerpunkt SAP – „Mir geht es um die gewonnenen Erkenntnisse eures Research Labs für die Kunden/Anwender. Was ist der Zweck?“ Was sind die sogenannten Research Labs? Was passiert da? Was macht den Bereich so interessant? Ihr seid ja eigentlich eine Produktfirma. Was haben eure Kunden davon? Die meisten Nutzer haben hauptsächlich „nur“ Produkte und Lösungen im Kopf, was ja auch nachvollziehbar ist. […]

Deep-Learning: Die nächste Evolutionsstufe in der Cybersecurity-Abwehr?

Podcast mit Kevin Börner, Senior Sales Engineer DACH bei Deep Instinct Thema: Reichen herkömmliche Lösungen noch aus oder nicht? AV bis XDR, EDR, MDR etc. Deep Instinct sagt, dass EDR nicht mehr genug ist! Warum? 1. Wie funktioniert die Lösung von Deep Instinct bzw. was genau macht Deep Instinct? 2. Was bedeutet Deep Learning? 3. Mal so zwischendurch: Was glaubst du, wie lange wird es dauern bis die Hacker es geschnallt haben, Lösungen wie eure […]

Cybersecurity Booster für Krankenhäuser

Podcast mit Martin Braun, Security Management Consulting Spezialist und Managing Director bei CyberSecurity manufaktur und Stefan Rabben, Area Sales Director DACH & Eastern Europe bei WALLIX Thema: Krankenhauszukunftsgesetz für die Digitalisierung von Krankenhäusern  Welche Herausforderungen bringt das Krankenhauszukunftsgesetz für die Kliniken und deren IT-Abteilungen? Gibt es Schlüsseltechnologien die jede Klinik als Security-Baustein einführen sollte? Welche Vorteile hat die Einführung einer PAM Lösung im Klinikumfeld? An welcher Stelle seht ihr diesen „einen“ Ansatz? Warum verbessert die […]

„Sicher war gestern“ – 64 Prozent der geschäftskritischen Systeme wurden in den vergangenen beiden Jahren angegriffen

Podcast mit Volker Eschenbächer, Vice President Sales DACH & Eastern Europe bei Onapsis Thema: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß Es gibt immer noch CISOs, die kein Verständnis für die Absicherung Ihrer geschäftskritischen Applikationen haben und sagen,  es ist noch nie was passiert wir haben doch Firewalls wir gehen das Risiko ein (ohne Kenntnis des Risikolevels)  Volker, was kannst du mir dazu sagen? Dummes Geschwätz oder Realität!? Wie kann man Angriffe auf ERP […]

Wie wichtig wird Zero Trust und User Based Security in der Zukunft werden?

Podcast mit Jonas Spiekermann, Manager Sales Engineering Central Europe bei WatchGuard Thema: Zero Trust und User Based Security Welche IT Systeme und Bereiche sollten Zero-Trust Ansätze umfassen? Wo fängt Zero Trust an und wo ist die Abgrenzung zu herkömmlichen Sicherheitskonzepten? Was bedeutet Zero Trust für die Unternehmenskommunikation und Vernetzung? Führt Zero Trust zu komplizierten Anmeldeverfahren für die Anwender und zu „langsamerem“ Zugriff auf Firmen-Ressourcen? Mit welchen Technologien kann schnell und einfach der Einstieg in Zero-Trust […]

ProLog, das Doppelherz für Log Management und Compliance

Podcast mit Robert Korherr, Geschäftsführer der ProSoft GmbH und  Martin Klopsch, Vorstandsvorsitzender der ProLogAG Thema: Log Management & SIEM Einige Anwender behaupten, die Auditsicherheit bei ProLog sei etwas Einmaliges. Man könne den nächsten IT-Audit ohne Sorgen und Schweißperlen angehen. So gesehen, ist es eine Art „Doppelherz“. Schont das Herz durch Stressreduzierung und hilft bei der Erledigung anstehender Aufgaben und gesetzlicher Regularien. Unter anderem möchte ich heute erfahren: Wie hilft Log Management? Welche Vorteile bietet es? […]

Der Tausendsassa für alle Branchen: Network Access Control (NAC)

Podcast mit Thomas Schmidt, Geschäftsführer der ISL Internet Sicherheitslösungen GmbH Thema: Die Anforderungen an Network Access Control (NAC) variieren in den verschiedenen Branchen und sind teilweise sehr speziell. Die ARP-GUARD NAC-Lösung bringt ihre branchenübergreifenden Stärken in den Bereichen Gesundheitswesen, Industrie, Forschung, Handel, Finanzen, Bildung und Behörden zum Einsatz.  Aktuelle Vorgaben: KRITIS*, TISAX**  (Trusted Information Security Assessment Exchange) ist der Branchenstandard für Informationssicherheit in der Automobilindustrie etc. Bessere Erfüllung von KRITIS-Vorgaben?! Was bedeutet das? …und jetzt […]

Wie setzt man erfolgreich Access Management Projekte auf?

Podcast mit Stefan Rabben, Area Sales Director DACH & Eastern Europe bei WALLIX Thema: Wie setzt man erfolgreich Access Management Projekte auf? Was sind denn die generellen Grundvoraussetzungen, um mit einem „Access Management Projekt“ zu starten? Welche Fragen müssen im Vorfeld geklärt sein? Was ist von organisatorischer Seite zu beachten? Wie sollte ein Kunde vorgehen, um die richtigen Technologien auszusuchen, die individuell am besten für ihn passen? Wo genau sollte man anfangen? Wie ordnet sich […]

Was hilft DevOps-Engineers und Applikationsteams, ihre Services mit wenig Aufwand vor unerlaubtem oder bösartigem Zugriff zu schützen?

Podcast mit Roman Hugelshofer, Managing Director, Airlock und Dr. Martin Burkhart, Head of Product Management, Airlock Thema: Airlock Microgateway – ein leichtgewichtiges Security Gateway, das speziell für den Einsatz in Container-Umgebungen konzipiert wurde Gleicht IT Sicherheit einem Lottospiel? Ist es eine Lebensaufgabe? Eine Never Ending Story? Warum gibt es so vieles, das nicht funktioniert? Obwohl es Zigfach mehr Lösungen als es Probleme gibt! DevSecOps bedeutet nichts anderes, als dass Sicherheit zum festen Bestandteil der kompletten […]

Automation für Netzwerke in Hybriden Szenarien

Podcast mit Jonas Spiekermann, Manager Sales Engineering Central Europe bei WatchGuard Thema: Netzwerksicherheit Jonas, warum hast Du dieses Thema gewählt? Bedeutet Netzwerksicherheit „nur“ eine Firewall am Perimeter? Eigentlich eine blöde Frage! Von wieviel und von welcher Netzwerksicherheit sprechen wir hier? Nur von der Netzwerksicherheit, in der WatchGuard überzeugt, doch der Rest wird schön unter den Teppich gekehrt?! Wie kann im Zusammenhang mit „Homeoffice“ Netzwerksicherheit erzielt werden? In welchem Zusammenhang stehen Netzwerksegmentierung und Zero-Trust Prinzipien? Welche […]

Access Management – zielgerichtet, unverzichtbar, doch mit menschlichen Hemmschwellen behaftet

Podcast mit Stefan Rabben, Area Sales Director DACH & Eastern Europe bei WALLIX Thema: Rolle, Bedeutung und Potential von Access Management Gerne würde ich eure Definition hören Auf einer Skala von 1 bis 10:  Wie hoch ist die Akzeptanz von Access Management? Hemmschwelle/n (!): Ein Grund oder mehrere Gründe; mögliche Maßnahmen Cyber-Angriffe entwickeln sich (be-)ständig und rasant weiter. Welche Rolle wird Access Management zukünftig einnehmen? Kann Access Management hier noch Schritt halten, ohne aus der […]

Das SAP Transportwesen oder „Wie ich mir mein Gehalt selbst anpassen kann“

Podcast mit Thomas Fritsch, Content Manager bei Onapsis SAP Transportwesen – SAP Transport Management: Ein und dasselbe!? Oder doch nicht. Ist das Thema überhaupt wichtig? Und wenn ja, für wen, wann und wo!? Was genau ist das „SAP-Transportwesen“ und wozu wird es benötigt? Wo stecken die Sicherheitsrisiken? Welche Angriffsszenarien sind da denkbar? Wie kann man sich schützen? Kommentar: Jedes Interview hat seine Höhen und Tiefen. Und ja, ich gebe es offen zu, dass beim Thema […]

Hersteller-Konsolidierung in der IT

Podcast mit Michael Haas, Regional Vice President, Central Europe bei WatchGuard  Warum macht ein breiteres Portfolio für einen Hersteller Sinn? Welche Vorteile bietet die Hersteller-Konsolidierung? Was sind die Pläne und Visionen von WatchGuard?  Bitte um eine kurze Antwort: Konsolidierung … wie geht ihr damit um und was versteht WatchGuard darunter? IT Sicherheit ist schon kompliziert genug. Ständige „Konsolidierungen“ machen die Sache nicht besser. Oder!? Weitere Informationen: Produkte und Services Lösungen Produkt-Ressourcen   Music by BlueSwine […]

DDoS-Stresstest: Die Durchführung von Leistungsnachweisen ist kein nice-to-have, sondern ein must-have

Podcast mit Markus Manzke, Leiter Technik / CTO, zeroBS GmbH Thema: Neben Teamtraining und Prüfen der Anti-DDoS-Maßnahmen, rückt immer mehr die Durchführung von Leistungsnachweisen in den Fokus – Mit DEMO-Vorführung DDoS-Angriffe auf der Anwendungsebene / DDoS-Angriffe auf Netzwerkebene / In den letzten Wochen kam es zu massiven Ransomware- und Ransomware-DDoS (Distributed Denial of Service)-Angriffskampagnen. Was für eine heiße Kombination!! Ransomware und DDoS.  Zu Beginn dieses Quartals wurden mehr als 200 Organisationen in ganz Belgien, darunter […]

Edge-Computing: Was treibt das Wachstum von Rechenzentren an?

Podcast mit Christian Marhöfer, Geschäftsführer, Regional Director DACH, Nordics and Benelux, Kingston Technology GmbH Thema: Edge-Rechenzentren Ist Rechenzentrum gleich Rechenzentrum? Was treibt den Trend zu Edge-Rechenzentren? Was sind die Unterschiede zwischen Cloud Computing und Edge Computing? Was sind die Vorteile der Edge? Was Vorteile hat, hat auch meistens Nachteile. Welche Nachteile hat Edge Computing? Wo liegen die technologischen Unterschiede von Hyperscale zu Edge? Was bedeutet das für die Zukunft der Rechenzentren? Interessante Beiträge zu „Edge“ […]

MITRE ATT&CK – gut oder schlecht, aufschlussreich oder verwirrend, hilfreich oder ungeeignet, praktisch oder unpraktisch

Podcast mit Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro Thema: MITRE HIN, MITRE HER Knackpunkt Umgang mit MITRE ATT&CK – Welcher Anwender ist dazu geeignet und in der Lage? Ist es der CIO? Sind es die Security Architekten? Sind es die Consultants? Wer guckt sich das Zeug an? Wie wird es in den Unternehmen gehandhabt?! WER sollte sich im Unternehmen damit auseinandersetzen?  Sind die Mitarbeiter in der Lage sich noch zusätzlich mit MITRE auseinanderzusetzen? Ist […]

MITRE ATT&CK: Bitte im Klartext reden

Podcast mit Milad Aslaner, Senior Director, Cyber Defense Strategy & Public Affairs, SentinelOne Thema: MITRE ATT&CK Evaluation Werden Hersteller nach Zufallsprinzip ausgesucht? Warum ist die MITRE ATT&CK Evaluierung/Auswertung/Report für IT Entscheider von Bedeutung? Wie und wo setze ich MITRE ein? Wofür setze ich es ein?  Warum? Wie gehen Unternehmen mit MITRE um? Wer setzt sich damit auseinander? MITRE in der Praxis. Wie praktikabel ist MITRE? Welche Unternehmen könn(t)en durch MITRE profitieren? Warum? Was haben Carbanak […]

Passwortloser Zugriff auf Unternehmensressourcen

Podcast mit Ole Schulenburg, Sales Engineer (DACH) bei Ivanti Thema:  MobileIron Zero Sign-On Passwörter sind das schwächste Glied in der Security-Kette von Unternehmen. Wie können wir sie loswerden, insbesondere beim Zugriff auf Cloud Ressourcen? Sind Passwörter wirklich das schwächste Glied? Warum nicht einfach 2FA weiterhin verwenden? Wie funktioniert Zero Sign-On technisch? Welche OS werden dabei unterstützt? Umsetzung und Akzeptanz. Wie sieht es dabei aus? Mehr Informationen finden Sie hier. Ersetzen Sie Passwörter durch eine sichere, […]

MOMENTUM.LIVE 2021: Der Live Talk zum Thema Cyber Security

Podcast mit Stefan Rabben, Area Sales Director DACH & Eastern Europe bei Wallix Thema: MOMENTUM.LIVE 2021 Stefan, bereits zum zweiten Mal veranstaltet WALLIX die MOMENTUM.LIVE – warum ist dieses Format deiner Meinung nach wichtig für IT-Entscheider? Was unterscheidet die WALLIX MOMENTUM-LIVE von einem Webinar? Kannst du ein paar Highlights für den 20. Mai 2021 empfehlen? Um welche Themen geht es? Warum sollte man dabei sein? Was kann ich erwarten? Softwarelösungen für Cybersicherheit ist bisschen „allumfassend“!  […]

Ab in die Cloud? Aber sicher!

Podcast mit Reza Mehman, Chief Innovation Officer bei Onapsis Thema: Cloud Reza, warum migrieren Unternehmen in die Cloud? Vor allem, warum sollten sie es? Was bedeutet „Cloud“? Es gibt verschiedene Alternativen und Modelle. In welche Richtung segeln wir?  SAP – wie sieht es damit aus? Kann ich S/4Hana in der Cloud sicher nutzen? Wie sieht es beispielsweise mit Salesforce aus? Was sind hybride Cloud Landschaften? Erzähl mal! Wer ist für die Sicherheit in der Cloud […]

Datacenter–Boom und kein Ende in Sicht!

Podcast mit Christian Marhöfer, Geschäftsführer, Regional Director DACH, Nordics and Benelux, Kingston Technology GmbH Thema: Datacenter–Boom* und kein Ende in Sicht! Was sind die Treiber hinter dem starken Wachstum? Business: Edge Computing, IoT, KI Privat: Streaming Dienste Was bedeutet das für die Server- und Storage-Infrastruktur? Was bedeutet das für Kingston? Was hat das mit euch zu tun? Womit verdient ihr dann euer Geld? Was ist euer Beitrag? Unterschied NVME SSD vs. SATA SSD. Welche Vorteile […]