Share
Beitragsbild zu SentinelOne übernimmt PingSafe

SentinelOne übernimmt PingSafe

Dank CNAPP entsteht umfassende Cloud-Sicherheitsplattform auf Basis von KI und Analytics 

SentinelOne hat eine Vereinbarung zur Übernahme von PingSafe getroffen. Die Kombination aus der Cloud Native Application Protection Platform (CNAPP) und SentinelOnes Lösungen für Cloud-Workload-Sicherheit und Cloud-Datensicherheit wird eine vollständig integrierte Plattform bieten, die Unternehmen und Behörden eine bessere Abdeckung, Hygiene und Automatisierung über ihre gesamte Cloud-Präsenz hinweg ermöglicht.

Die geplante Integration der PingSafe-CNAPP in SentinelOnes Singularity-Plattform stellt einen Paradigmenwechsel in der Cloud-Sicherheit dar. Anstatt sich auf Einzellösungen oder eigenständige Cloud-Sicherheitsplattformen verlassen zu müssen, können Organisationen nun auf eine einheitliche Plattform zugreifen – die mit KI-gestützten Echtzeit-Sicherheitsfunktionen ausgestattet ist und umfassenden Schutz über Endpunkte, digitale Identitäten und Cloud-Umgebungen hinweg bietet.

“Mit der Übernahme von PingSafe wollen wir Cloud-Sicherheit neu definieren – indem wir Cloud-Workload-Schutz, KI- und Analyse-Funktionen mit einer modernen und umfassenden CNAPP kombinieren”, sagt Roland Stritt, Vice President Central EMEA, SentinelOne. “Dank dieses neuen Ansatzes für Cloud-Sicherheit müssen sich Unternehmen nicht mehr mit der Komplexität von Mehrpunktlösungen herumschlagen, Triagen und Untersuchungen mit unvollständigem Kontext durchführen oder Daten zwischen verschiedenen Silos austauschen. Stattdessen können sie ihre gesamte Angriffsfläche von einer einzigen Plattform aus verwalten. Einer Plattform, die –  anders als bei älteren CNAPP- und Standalone-Anbietern – den vollständigen Kontext, die Echtzeit-Interaktion und die Analysen liefert, die erforderlich sind, um mehrstufige Angriffe auf einfache und automatisierte Weise zu korrelieren, zu erkennen und zu stoppen.”

Cyber-Sicherheit neu gestalten

SentinelOne erweitert beständig seine Cloud-Security-Funktionen, über Cloud-Workload-Security hinausgehend. Die Übernahme von PingSafe wird dieser Strategie einen weiteren Schub geben. Der Schritt steht auch in Zusammenhang mit der im November angekündigten Erweiterung der KI-gestützten XDR-Plattform Singularity zur SOC-Transformation.

Dazu Anand Prakash, Gründer sowie CEO von PingSafe und einer der fünf besten White-Hat-Hacker der Welt: “SentinelOne ist ein Pionier und Marktführer im Bereich der KI-gestützten IT-Sicherheit. Unsere gemeinsame Mission ist es, die Cloud abzusichern und das Internet sicherer zu machen. Die Kombination unserer CNAPP-Fähigkeiten mit SentinelOnes KI-Sicherheitsplattform wird Cloud-Sicherheit verbessern – durch umfassenden Schutz für Multi-Cloud-Infrastrukturen, von der Entwicklung bis zur Bereitstellung.”

Cloud-Sicherheit mit KI und Analytik verbinden

Die CNAPP-Lösung von PingSafe vereint dynamische Echtzeitüberwachung von Multi-Cloud-Workloads mit einfacher Einrichtung und Konfiguration sowie niedrigen False-Positive-Raten. Bei Kunden genießt sie hohe Akzeptanz.

Nach der Übernahme von PingSafe wird SentinelOne verschiedene Funktionen anbieten. Dazu zählen beispielsweise fortschrittliches Scannen von Laufzeit- und Build-Umgebungen auf Geheimnisse (Secrets) hin, eine Regel-Engine für das Management von Angriffsflächen, die Szenarien von Sicherheitsverletzungen und Angriffen auf Internet-exponierte Cloud-Assets durchspielt, um herauszufinden, wie ein Angreifer diese Assets gefährden könnte. Diese Funktionen werden zusätzlich zu den CNAPP-Kernfunktionen angeboten – wie Cloud Security Posture Management, Kubernetes Security Posture Management, agentenloses Scannen von Schwachstellen und Scannen von Infrastruktur als Code beim Shift-Left-Ansatz im Entwicklungsprozess.

Roland Stritt erläutert: “In Kombination mit unseren Funktionen für Singularity Data Lake, Purple AI, Endpunkt- und Identitätssicherheit wird uns PingSafe in die Lage versetzen, eine ebenso überzeugende wie kosteneffiziente Alternative zu eigenständigen CNAPP-Angeboten zu bieten, die sich von den anderen Angeboten auf dem Markt abhebt und eine besser integrierte Benutzererfahrung bietet.”

Bedingungen und Konditionen der Übernahme

SentinelOne wird PingSafe für eine Kombination aus Bargeld und Aktien übernehmen. Der Abschluss der Übernahme wird für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2025 erwartet, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen und üblicher Abschlussbedingungen.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen enthält dieser Blog-Beitrag.

 

Firma zum Thema

SentinelOne

Bleiben Sie informiert!

  • Newsletter jeden 2. Dienstag im Monat
  • Inhalt: Webinare, Studien, Whitepaper
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden

Bleiben Sie informiert!

  • Newsletter jeden 2. Dienstag im Monat
  • Inhalt: Webinare, Studien, Whitepaper
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google reCAPTCHA zu laden.

Inhalt laden