Share
Beitragsbild zu “Nach” einem DDoS-Stresstest: Entspannt und völlig stressfrei ein Problemherd weniger

“Nach” einem DDoS-Stresstest: Entspannt und völlig stressfrei ein Problemherd weniger

Podcast mit Markus Manzke, Leiter Technik / CTO, zeroBS GmbH

Thema: Neben Teamtraining und Prüfen der Anti-DDoS-Maßnahmen, rückt immer mehr die Durchführung von Leistungsnachweisen in den Fokus – Mit DEMO-Vorführung

  1. DDoS-Angriffe auf der Anwendungsebene / DDoS-Angriffe auf Netzwerkebene / In den letzten Wochen kam es zu massiven Ransomware- und Ransomware-DDoS (Distributed Denial of Service)-Angriffskampagnen. Was für eine heiße Kombination!! Ransomware und DDoS.  Zu Beginn dieses Quartals wurden mehr als 200 Organisationen in ganz Belgien, darunter die Websites der Regierung und des Parlaments sowie andere Dienste, ebenfalls geDDoSt.
  2. Ransomware und Ransom-DDoS: Wie unterscheiden sie sich?
  3. ….und jetzt zum DDoS-Stresstest und einer Demo!
  4. Teil eures Stresstest sind umfangreiche Analysen im Vorfeld und integriertes Monitoring der angegriffenen Ziele, um qualitative, messbare Aussagen zur Performance und Limits treffen zu können.

zeroBS ist der einzige professionelle DDoS-Stresstester in DACH.

Und hier geht es geradeaus zum Videopodcast und der Demo!

 

Firma zum Thema

zeroBS