Share
Beitragsbild zu Fünf unverzichtbare Funktionen für moderne Endgerätesicherheit

Fünf unverzichtbare Funktionen für moderne Endgerätesicherheit

Vollständige Transparenz ermöglicht besseren Endgeräteschutz

Durch die Verbreitung von Endgeräten und die zunehmende Verlagerung unternehmenseigener Anwendungen, Infrastrukturen und Daten in die Cloud wird fehlende Transparenz und Skalierbarkeit zu einem ernsten Problem für Sicherheits- und IT-Teams, die für den Schutz von Endgeräten verantwortlich sind.

Moderne Endgerätesicherheit stützt sich auf Transparenz sowie Skalierbarkeit und damit auf Funktionen, die Legacy-Lösungen für Endgerätesicherheit fehlen. Laden Sie dieses E-Book herunter, um mehr über die fünf unverzichtbaren Funktionen zu erfahren, die Sie für einen modernen Ansatz für Endgerätesicherheit benötigen:

  • Prävention, um so viele Schadelemente wie möglich abzuwehren
  • Erkennung, um Angreifer aufzuspüren und auszuschalten
  • Verwaltete Bedrohungssuche, um die Erkennung über die automatisierten Abwehrmechanismen hinaus zu implementieren
  • Bedrohungsanalyse, um Angriffe zu verstehen und ihnen immer einen Schritt voraus zu sein
  • Schwachstellenverwaltung und IT-Hygiene, um die Umgebung auf Bedrohungen und Angriffe vorzubereiten und zu stärken
Zum Whitepaper-Download.

 

 

Firma zum Thema

crowdstrike