Share
Beitragsbild zu Ein erprobtes Sicherheitskonzept für Cloud Workloads

Ein erprobtes Sicherheitskonzept für Cloud Workloads

Als Cybersecurity-Unternehmen, das selbst eine der weltweit größten Cloud-Architekturen aufgebaut hat, konnte CrowdStrike wertvolle Erkenntnisse gewinnen und weiß, was zur Absicherung von Cloud Workloads erforderlich ist.

Dieses Whitepaper soll Einblick in die Expertise und Erfahrung geben, die das CrowdStrike-Team bei der Sicherung der eigenen Cloud gewinnen konnte. Zu Beginn werden die wichtigsten Faktoren beschrieben, die die Cloud verwundbar für Bedrohungen machen. Es folgen einige sicherheitsrelevante Beobachtungen des CrowdStrike-Cloud-Teams. Anschließend wird das Konzept von CrowdStrike zum Schutz einer Cloud-Infrastruktur erläutert, die im gegebenen Fall pro Woche mehrere Billionen Ereignisse verarbeitet und kontinuierlich weiterwächst. Denn die Falcon-Plattform wird ständig um neue Funktionen erweitert und es kommen laufend neue Kunden hinzu. Das Whitepaper schließt mit einer kurzen Beschreibung der Rolle ab, die die Falcon-Plattform beim Schutz von Cloud Workloads spielen kann.

Laden Sie sich das Whitepaper herunter und erfahren Sie mehr über:

  • Welche Gründe hinter Cloudkompromittierungen stecken
  • Die Trends, die CrowdStrike bei der Absicherung einer der weltweit größten Cloud-Plattformen beobachtet hat
  • Die dreigliedrige Sicherheitsstrategie, mit der CrowdStrike seine Cloud-Sicherheitsinitiativen steuert
  • Wie die Cloud-native CrowdStrike Plattform alle Workloads unabhängig von ihrem Standort schützt
Zum Whitepaper.

 

Firma zum Thema

crowdstrike