Share
Beitragsbild zu Cloudflare und CrowdStrike erweitern ihre Partnerschaft

Cloudflare und CrowdStrike erweitern ihre Partnerschaft

Erweiterte Partnerschaft ermöglicht Unternehmen nahtlosen Zero Trust-Schutz für Netzwerke, Endgeräte und Anwendungen

Cloudflare, Inc., das Unternehmen für Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit zum Aufbau eines besseren Internets, gab heute die Erweiterung seiner Partnerschaft mit CrowdStrike Holdings, Inc., einem Anbieter von Cloud-basiertem Schutz von Endgeräten, Workloads, Identitäten und Daten bekannt. Cloudflare integriert seine Zero Trust-Plattform mit CrowdStrike Falcon Zero Trust Assessment (ZTA), um gemeinsamen Kunden einfache und leistungsstarke Kontrollen zu bieten, damit Mitarbeiter unabhängig von ihrem Arbeitsort einen sicheren Zugang zu Anwendungen erhalten. Durch diese Integration bringen Cloudflare und CrowdStrike führende Technologien zusammen, um gemeinsamen Kunden Zero Trust-Funktionen zu bieten, die in der Branche ihresgleichen suchen.

„Jedes Unternehmen muss Nutzer und Teams schützen, egal wo sie sind und wie sie arbeiten“, so John Graham-Cumming, Chief Technology Officer bei Cloudflare. „Die Zero Trust-Plattform von Cloudflare bietet Unternehmen jeder Größe umfassenden Schutz. Jetzt machen wir es gemeinsamen Kunden von Cloudflare und CrowdStrike noch einfacher, von neuen kombinierten Sicherheitsfunktionen für die Connect-From-Anywhere-Wirtschaft zu profitieren.“

Laut einer im Oktober 2020 von Forrester Consulting in Auftrag gegebenen Studie haben 76 Prozent der Unternehmen Schwierigkeiten, aufgrund komplexer Benutzerzugriffsanforderungen Zero Trust effektiv umzusetzen. Da Mitarbeiter weiterhin von überall aus arbeiten und Unternehmen den Übergang zu einem hybriden Arbeitsansatz vollziehen, bewegen sich Sicherheitsteams weg von veralteten Sicherheitsarchitekturen und hin zu einem modernen Zero Trust-Ansatz. Gemeinsam arbeiten Cloudflare und CrowdStrike daran, die Einführung von Zero Trust-Lösungen für IT-Teams zu vereinfachen. Die erweiterte Partnerschaft bietet gemeinsamen Kunden folgende Vorteile:

  • Sicherer bedingter Zugriff auf Anwendungen von jedem Endgerät aus, unabhängig von Nutzer oder Standort: Cloudflare Zero Trust Network Access (ZTNA) und Cloudflare Secure Web Gateway (SWG) sind jetzt direkt mit den Echtzeit-Gerätebewertungen von CrowdStrike – Falcon ZTA – integriert, um die Zero Trust-Position der gemeinsamen Kunden zu stärken.
  • Identifikation und Minderung von Bedrohungen dank führender Threat Intelligence: Cloudflare ist Teil der CrowdXDR-Allianz von CrowdStrike und kombiniert die Erkenntnisse aus dem globalen Cloudflare-Netzwerk, das sich über mehr als 250 Städte erstreckt und täglich durchschnittlich 86 Milliarden Cyber-Bedrohungen blockiert, mit den Endpunktdaten von CrowdStrike, um gemeinsamen Kunden zu helfen, Cyber-Angriffe zu identifizieren und zu stoppen.
  • Verbesserte Sichtbarkeit mit Protokollen: Cloudflare und CrowdStrike werden ihre Log-Integration vorantreiben, so dass Kunden ihre Cloudflare-Logs mit der EDR-Telemetrie von CrowdStrike korrelieren können, um fortschrittliche Bedrohungen rechtzeitig zu erkennen und abzuwehren.
  • Schnelle Unterstützung in Angriffssituationen: CrowdStrike ist ein Incident Response-Partner von Cloudflare. Bei einem Vorfall oder Angriff arbeitet CrowdStrike mit Cloudflare zusammen, um die Web-Präsenzen und Netzwerke der Kunden wieder online zu bringen.

„Die CrowdStrike Falcon-Plattform sichert Kunden durch verifizierte Zugangskontrollen ab und hilft ihnen, ihre Angriffsfläche zu reduzieren und ihre Zero Trust-Reise zu vereinfachen, zu stärken und zu beschleunigen“, so Michael Sentonas, Chief Technology Officer bei CrowdStrike. „Durch den Ausbau unserer Partnerschaft mit Cloudflare machen wir es gemeinsamen Kunden leichter, ihre Zero Trust-Sicherheitslage über alle Endpunkte und ihr gesamtes Unternehmensnetzwerk zu stärken.“

Weitere Informationen über die Zusammenarbeit von Cloudflare und CrowdStrike finden Sie hier:

Quelle: Forrester Opportunity Snapshot: Zero Trust, A Forrester Consulting Commissioned Study for Cloudflare, Oktober 2020

Firma zum Thema

crowdstrike