•  

Rechtzeitig zur it-sa 2019: Knusprige Cyber Threat Intelligence mit SOAR

Ich frage mich manchmal, ob die zeitliche Festlegung zwischen dem Oktoberfest und der it-sa beabsichtigt ist! Ein Event hört auf und das andere Event fängt an. Die meisten bekommen den Rausch gar nicht richtig raus und müssen schon zur Messe. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. + Heute haben wir zwei Themen, die ineinanderfließen. Eine davon passt phonetisch sehr gut zum "chronischen Zustand der IT Sicherheit" weltweit. + Mir ist zu Ohren gekommen, dass ihr ein Nashorn auf dem Messestand habt. Ist da etwas dran? + Cyber Threat Intelligence und SOAR mit ThreatQuotient auf der it-sa - Markus, was will uns diese verschlüsselte Nachricht sagen? + Wer kann, soll, darf, muss, sollte, will etc. davon profitieren? ++

Weitere Informationen:

ThreatQuotient auf der it-sa 2019 in Halle 9 Stand 616 bei ectacom

https://www.it-sa.de/de/ausstellerprodukte/itsa19/aussteller-46666806/threatquotient-inc

Direkter Vertrieb für DACH über

https://www.ectacom.com/hersteller/threatquotient.html

Mehr Inforamtionen zu ThreatQuotient hier:

https://www.threatq.com/

 

SOAR
(Security Orchestration, Automation and Response)

Bisherige Interviews:

  • Threat Intelligence für effizientes Schwachstellen-Management

https://www.all-about-security.de/unter4ohren/single/threat-intelligence-fuer-effizientes-schwachstellen-management/

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Threat Intelligence Anbieter und einer Threat Intelligence Plattform?

https://www.all-about-security.de/unter4ohren/single/was-ist-der-unterschied-zwischen-einem-threat-intelligence-anb/

  • Spear-Phishing - die etwas andere Art zu Angeln

https://www.all-about-security.de/unter4ohren/single/spear-phishing-die-etwas-andere-art-zu-angeln/

 

 

 

 

Diesen Artikel empfehlen