•  

Powering the Practice of SecOps

SecOps bzw. Security Operations bedeutet die reibungslose Zusammenarbeit zwischen IT Security und IT Operations zur effektiven Minimierung von Sicherheitsrisiken. So sollte es zumindest sein, ist es aber nicht. ++ Ich behaupte, dass grundsätzlich alles operiert werden kann, sobald man sich einig geworden ist, wer der Patient ist und wer der Operierende. Bei dieser Konstellation bin ich mir da nicht so sicher. ++ Chris Crowley, ein unabhängiger IT-Berater, hat in einem Artikel geschrieben, dass ein SecOps-Team am effektivsten ist, wenn es eng mit dem Unternehmen verbunden ist und ein klares Verständnis davon hat, was benötigt wird und wie diese Funktionen miteinander interagieren. ++ Das erinnert sehr an die Regierungsbildung vor wenigen Monaten in Deutschland! ++ Welche Ambitionen verfolgt Rapid7 und vor allem warum? 

 

Zum Artikel von Chris Crowley

Produktübersicht

https://www.rapid7.com/products/ 

Services - Übersicht

https://www.rapid7.com/services/  

Lösungen - Übersicht

https://www.rapid7.com/solutions/ 

SecOps 

https://www.rapid7.com/solutions/secops/

Diesen Artikel empfehlen