•  

Das Industrielle Internet: Zwei Welten prallen aufeinander - IT vs. OT

 

Dieses Thema mit dem schlichten Namen „Industrial Security“ erweckt nur phonetisch den Eindruck von Klarheit und Transparenz. Man hört es und glaubt zu wissen, wo die Reise hingeht. Lässt man sich darauf ein, so wird schnell klar, dass da ganz schön viele Ecken und Kanten vorhanden sind, die nichts mit der IT zu tun haben, diese aber direkt betreffen. ++ Industrial Security deckt ein sehr breites Spektrum ab: ICS (Industrial Control Systems), SPS und Fertigungssysteme. Sie unterstützt IT- und OT-Sicherheit, Anlagenbetrieb und Compliance-Teams dabei, die Sicherheit zu erhöhen, den Anlagenschutz zu verbessern und die Einhaltung von Vorschriften zu sichern. ++ Jetzt kommen Abteilungen miteinander in Berührung, die von Natur aus schon immer Verständigungsprobleme hatten - in einem normalen Deutsch! ++ Die IT und die OT müssen kooperieren – müssen nahtlos ineinandergreifen. Viel Spaß! ++ 

Jens, Industrial Security von Tenable bietet eine kontinuierliche Erkennung von Assets und Schwachstellen für sicherheitskritische Netzwerke, heißt es. Für die Assets müssen nun die Gefährdungen identifiziert werden, die diese bedrohen. Um eine möglichst vollständige Analyse zu erhalten, müssen für alle Assets die möglichen Threats und für diese alle möglichen Vulnerabilities betrachtet werden. Aus der Kombination von Assets, Threats und Vulnerabilities ergeben sich die konkreten Incident-Scenarios. Es wäre sehr lieb, wenn Du uns diesen Satz in deutscher Sprache sagen würdest? ++ Wie geht Tenable vor? Was macht Tenable bezogen auf Industrial Security? 

Weitere Informationen:

Cyber Exposure - Die moderne Angriffsfläche

https://de.tenable.com/cyber-exposure 

Produkte 

https://de.tenable.com/products 

Cyber-Exposure - Einfach erklärt

https://www.all-about-security.de/unter4ohren/single/cyber-exposure-einfach-erklaert/ 

 

 

 

Diesen Artikel empfehlen