•  

Auditsicherheit (EU-DSGVO) durch Protokollierung mit Log Management

Lässt sich damit wirklich Geld verdienen? ++ Das Thema Log Management gehört für mich in die Kategorie "IT-Steinzeit". Auf die Gegenargumente bin ich neugierig. ++ Gibt es da überhaupt eine Zielgruppe? Wenn ja, welche? ++ Für welche Branchen ist es besonders geeignet? ++ Log-Management als reines Werkzeug. Was ist genau die Lösung? ++ Was bringt FileAudit dem Mittelstand? ...außer Arbeit und Kosten und Nerven...++ Ich überlege, ob die Begriffe „Audit“ und „Sicherheit“ überhaupt zusammenpassen? ++ Kaum wartet man 10 Minuten, kommen echt gute Beispiele aus der Praxis. Weiter so, Olaf! ++ IT@Work ProLog soll Unternehmen und Behörden gegen das Ausspionieren von sensiblen Informationen schützen. You make me neugierig. 

Weitere Informationen zum Interview:

Über NETZWERK Software GmbH

https://www.netzwerk.de/index.php 

IT@Work ProLog: Gegen das Ausspionieren

IT@WORK ProLog umfasst vier Data Security Funktionsbereiche:

Protokollierung: Alle Log- und Eventdaten Ihrer IT-Infrastruktur auf eine Blick im Auge behalten

Monitoring: Permanente Datenüberwachung für verlässliches Reporting über Verfügbarkeit

Pseudonymisierung: Automatisierter Schutz von personenbezogenen Daten nach N-Augen Prinzip

Reporting: Vollautomatisierte Reports/Berichte und Erfüllung von Compliance - in Ihrem Design

IT@WORK Port Security - die zentrale Verwaltung von Netzwerkgeräten

IT-Sicherheitssoftware zur aktiven Überwachung 

https://www.netzwerk.de/index.php/it-work-port-security

ProSoft GmbH 

https://www.prosoft.de/hersteller/software/netzwerk-software-gmbh/   

 

 

 

Diesen Artikel empfehlen