Innovative Alternative zur Smartcard: APIIDA Mobile Authentication

Mit APIIDA Mobile Authentication hat APIIDA eine echte Alternative zur Smartcard entwickelt. Die Lösung ersetzt Smartcards für die sichere Anmeldung an Windows und anderen Anwendungen durch das Smartphone. Dieser Ansatz schafft insbesondere für mittlere und große Organisationen spürbare Mehrwerte. So entfallen beispielsweise aufwändige und teure Prozesse für die Beschaffung, Personalisierung und die Verteilung der Smartcards – obwohl die Vorteile, die die Smartcard bietet, gleichzeitig erhalten bleiben.

Das Prinzip von APIIDA Mobile Authentication ist dabei eine echte Innovation: Das Schlüsselmaterial für die Zertifikate wird wie bei einer klassischen Karte sicher in der Hardware des Smartphones oder mehrfach verschlüsselt in der Applikation gespeichert. Der Anwender selbst kann dann sein Smartphone mit dem Computer verbinden (über Bluetooth 4.0 LE) und sich bequem per App am PC anmelden. Ist die Verknüpfung einmal hergestellt, kann eine maximale Entfernung zwischen den Geräten festgelegt werden, bei der der Rechner sich sofort automatisch sperrt. 

Dabei vereint APIIDA Mobile Authentication folgende Funktionalitäten miteinander:

• Kryptografisch abgesicherte Anmeldeprozesse auf dem Niveau der Smartcard

• Direkte Integration in bestehende PKI/Smartcard Landschaften

• Schnelle Installation und sanfte Migration für einen geringen Service-Aufwand

• Automatischer Roll-Out der erforderlichen Client-Komponenten

• Einfache Selbst-Registrierung für den sicheren zweiten Faktor „Smartphone“

• Vereinfachte Prozesse und Abläufe bei vergessenem Passwort/PIN

• Kompatibel mit allen aktuellen Windows Betriebssystemen (für den Einsatz mit Windows 7 mit vollem Leistungsumfang ist der Einsatz eines Bluetooth LE Dongles notwendig)

• Verfügbar für iOS- und Android-basierte Smartphones

„Unsere Kunden werden von APIIDA Mobile Authentication schnell profitieren“, ist sich Frank Jäpel, Produktmanager bei der APIIDA AG, sicher. „Nicht nur die hohe Sicherheit und der im Vergleich zur Smartcard geringere Verwaltungsaufwand überzeugen, sondern auch die Akzeptanz der Anwender. Die Verwendung eines mobilen Telefons ist bei der überwiegenden Zahl der Anwender heutzutage der „Normalfall“ und eine bequeme Anmeldung per App ist sehr willkommen.“

Weitere Informationen APIIDA Mobile Authentication

Autor: mir

Diesen Artikel empfehlen