•  

Viren, Würmer, Trojaner, Spam, DDoS, Phishing

16.08.2018 | Threats & Co

Man-in-the-Disk: Vorinstallierte Apps angreifbar auf Android

Das Research Team von Check Point findet eine Schwachstelle in der Android Sandbox -Schadsoftware führt Man-in-the-Middle-Angriffe über externen Speicher von Geräten aus

mehr
15.08.2018 | Threats & Co

Auch in Bilddateien kann Malware lauern

FKIE-Wissenschaftler präsentiert neuen Ansatz zur Detektion von Malware-Daten in Bilddateien + Im Dschungel der Cyberbedrohungen kommen immer wieder neue Methoden ans Licht, derer sich Angreifer bedienen. Gut getarnte...

mehr
20.07.2018 | White Paper, Threats & Co

BSI und ANSSI veröffentlichen gemeinsames Cyber-Lagebild

Zur Verbesserung der Cyber-Sicherheit in Deutschland und Frankreich sowie auch auf gesamteuropäischer Ebene arbeiten das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und die französische Cyber-Sicherheitsbehörde...

mehr
19.07.2018 | Threats & Co

Die ‘Most Wanted’ Malware im Juni: 50 Prozent mehr Banking-Trojaner unter den Bedrohungsakteuren

Check Points neuester Global Threat Index zeigt, dass Trojaner-Malware-Familien die Top 10 der ‘Most Wanted’-Rangliste erreicht haben; Cryptomining führt die Liste weiterhin an

mehr
18.07.2018 | Fachartikel, SonicWall, Threats & Co

5.5 Mio. Ransomware-Attacken in sechs Monaten - in Deutschland!

Unter4Ohren im Gespräch mit Michael Berg, Executive Director, EMEA Sales bei SonicWall

mehr
18.07.2018 | Threats & Co

Check Point veröffentlicht Details zur Android Malware GlanceLove

Check Point hat nach dem Bekanntwerden von Cyberattacken gegen israelische Soldaten eine der eingesetzten Schädlinge untersucht. GlanceLove ist eine Android-Malware die Schadcode auf Mobilgeräte schleust.

mehr
13.07.2018 | White Paper, Threats & Co

Studie: Globale Auswirkungen von Cryptominern im 1. HJ 2018 verdoppelt; Cloud-Infrastrukturen stärker im Visier der Hacker

Check Points “Cyber Attack Trends: 2018 Mid-Year Report” zeigt auf, dass 42 % der Organisationen weltweit von Cryptominer-Angriffen betroffen waren, während raffinierte Angriffe der Gen V auf Cloud-Infrastrukturen zunahmen

mehr