•  

Viren, Würmer, Trojaner, Spam, DDoS, Phishing

09.10.2019 | Threats & Co, Studien

Report: DLP-Systeme taugen nichts

69 Prozent der Sicherheitsverantwortlichen sagen, dass DLP-Systeme nicht vor internen Bedrohungen schützen + Neue Untersuchungen unterstreichen die massive Bedrohung der Datensicherheit durch Handlungen der Mitarbeiter

mehr
09.10.2019 | Threats & Co

Gravierende Sicherheitslücken in TwitterKit für iOS

Fraunhofer SIT warnt Entwickler: TwitterKit für iOS nicht mehr benutzen und austauschen + Das TwitterKit für iOS 3.4.2, das zahlreiche Apps zur Kommunikation mit Twitter nutzen, hat gravierende Sicherheitslücken, die...

mehr
01.10.2019 | Threats & Co, Studien

Threat Report für Deutschland: 98 % der befragten deutschen Unternehmen berichten von Sicherheitsverletzungen, Hauptursache sind Phishing-Angriffe

Carbon Black gibt die Ergebnisse seines zweiten Threat Reports für Deutschland bekannt. Für den Carbon Black Threat Report wurden weltweit gut 2000 CIOs, CTOs und CISOs befragt, davon 256 aus ganz Deutschland. Die Angaben der...

mehr
27.09.2019 | Threats & Co, Studien

E-Commerce: Bad Bot-Angriffe auf dem Vormarsch

Imperva enthüllt wachsendes Risiko von Cyberangriffen und Webseitenausfällen am Black Friday und Cyber Monday

mehr
24.09.2019 | White Paper, Threats & Co

Mit Testszenarien die Cybersicherheit verbessern

„Incident Preparedness and Response“-Report von Verizon zeigt, wie sich Unternehmen auf einen Cyberangriff vorbereiten + Unternehmen sind sich mehr denn je bewusst, wie stark sich Cyberkriminalität auf ihre Reputation...

mehr
24.09.2019 | Threats & Co

Von Insider Threats bis zum revisionssicheren Mitarbeiter-Offboarding

- Code42 macht den Schutz der „inneren Werte“ zum diesjährigen Messefokus + Bedrohungen aus dem Inneren der Unternehmen sind Schwerpunktthema des diesjährigen it-sa-Auftritts

mehr
24.09.2019 | Threats & Co

All-in-One-Angebot für Datensicherung und Cyber-Security

Datensicherheit und Malwareschutz + Einzigartige Kombination von Bedrohungsprävention mit Onsite- und Offsite-Verfügbarkeit in einer All-in-One-Lösung – eingerichtet in rund 15 Minuten

mehr