•  

Oracle ändert Geschäftsmodell bei Java SE

primion möchte darauf aufmerksam machen, dass Oracle Änderungen am Geschäftsmodell bei Java SE vornimmt.

Oracle scheint keine weiteren Updates für Java SE 8 und folgende Versionen mehr kostenlos zur Verfügung zu stellen. 

Im kommerziellen Umfeld soll ein kostenpflichtiges Subscriptionmodell eingeführt werden, so dass Kunden weiter Updates beziehen können.

Alle Firmen sollten prüfen, was diese Änderung für sie bedeutet.

Autor: kro

Diesen Artikel empfehlen