Applikationssicherheit - Kommunikation, Datenbanken, E-Mail

26.04.2018 | Anwendungen – Apps

Sichere Anmeldung an BitLocker und Windows-Betriebssystem mit dem Smartphone

CryptWare hat eine Smartphone-Schnittstelle für seine PreBoot-Technologie entwickelt, damit die Anwender sich mit ihrem Smartphone am BitLocker und gleichzeitig via Single SignOn am Windows-Betriebssystem sicher anmelden...

mehr
18.04.2018 | Anwendungen – Apps

Webanwendungssicherheit für DEVOPS

Dank direkter Integration mit Jenkins und Swagger sowie einer neuen Browser Recorder-Erweiterung für Chrome können DevOps-Teams Scans von Webanwendungen stärker automatisieren und REST APIs leichter testen + Qualys hat seine...

mehr
17.04.2018 | Anwendungen – Apps

Couchbase veröffentlicht neue Version Couchbase Mobile zur Verbesserung der Datenbewegung zwischen der Cloud und Edge

Couchbase verkündet mit Couchbase Mobile 2.0 heute die neueste Weiterentwicklung in der mobilen Datenverwaltung. Die aktuelle Version ist ab sofort erhältlich und bietet Entwicklern neben anderen Features eine vereinfachte...

mehr
28.03.2018 | Anwendungen – Apps, Studien

Immer mehr Wi-Fi-Sicherheitsvorfälle in Cafés

Die Hälfte der befragten Unternehmen nehmen an, dass ihre mobile Mitarbeiter in den letzten 12 Monaten gehackt wurden. + iPass Inc. stellt heute die Ergebnisse seines iPass Mobile Security Report 2018 vor. Mehr als die Hälfte...

mehr
01.03.2018 | DRACOON, Anwendungen – Apps

DRACOON und SecurePIM sorgen für mobile Datensicherheit

DRACOON kooperiert mit dem Sicherheitsanbieter Virtual Solution, dessen Business App „SecurePIM“ einen zuverlässigen Schutz für Firmendaten bietet. Durch die Zusammenarbeit sorgen nun zwei deutsche Sicherheitsspezialisten für...

mehr
06.12.2017 | Anwendungen – Apps

Gefahr für Entwickler: Schwachstelle ParseDroid in Java und Android

Betroffen sind Googles Android Studio, JetBrains’ IntelliJ IDEA und Eclipse sowie Reverse Engineering Tools wie APKTool, der Cuckoo-Droid Service und andere

mehr
25.11.2017 | Anwendungen – Apps

Studie: 30 Prozent aller CEOs wurden bereits kompromittiert

Neue Studie zeigt, dass persönliche Daten von 81 Prozent der betroffenen Top-CEOs weltweit in Spam-Listen und geleakten Marketing-Datenbanken auftauchen.

mehr

Applikationssicherheit - Kommunikation, Datenbanken, E-Mail