Share

MITRE ATT&CK: Bitte im Klartext reden

Podcast mit Milad Aslaner, Senior Director, Cyber Defense Strategy & Public Affairs, SentinelOne

Thema: MITRE ATT&CK Evaluation

  1. Werden Hersteller nach Zufallsprinzip ausgesucht?
  2. Warum ist die MITRE ATT&CK Evaluierung/Auswertung/Report für IT Entscheider von Bedeutung?
  3. Wie und wo setze ich MITRE ein? Wofür setze ich es ein?  Warum?
  4. Wie gehen Unternehmen mit MITRE um? Wer setzt sich damit auseinander?
  5. MITRE in der Praxis. Wie praktikabel ist MITRE?
  6. Welche Unternehmen könn(t)en durch MITRE profitieren? Warum?
  7. Was haben Carbanak und FIN7 angestellt, dass sie dieses Jahr von MITRE ausgewählt wurden?
  8. Zwei Hacker-Gruppen von 122! Und was ist mit dem Rest?
  9. SentinelOne behauptet 100%-ige Visibilität/Sichtbarkeit zu erreichen? Hört sich gut an, aber was bedeutet das?
  10. …..und was ist mit der Visibilität der restlichen 120 Hacker-Gruppen?
  11. Auch andere Mütter haben schöne Töchter! Warum SentinelOne und nicht “jemand anders”!?
  12. Kann es sein, dass man durch SentinelOne evtl. auf Anti-Malware verzichten könnte? Oder habe ich etwas falsch verstanden…!?

Mehr Informationen hier:

White Paper – 2020 MITRE Engenuity ATT&CK Evaluation – Carbanak and FIN7