•  

Gartner-Umfrage: Behörden-CIOs konzentrieren sich 2019 auf Technologieinvestitionen in den Bereichen Datenanalyse und Cybersecurity

Analysten diskutieren Daten- und Analytics-Trends auf den Gartner Data & Analytics Summits, vom 4. bis 6. März 2019 in London und vom 19. bis 20. November 2019 in Frankfurt

Laut einer aktuellen Umfrage des Research- und Beratungsunternehmens Gartner setzen Behörden-CIOs bei ihren Technologieinvestitionen vermehrt auf Datenanalyse und Cybersecurity – damit wurde die Cloud von ihrer vorherigen Spitzenposition verdrängt. Dieser zunehmende Fokus auf Daten spiegelt wider, dass CIOs Künstliche Intelligenz (KI) und Datenanalyse als wegweisende Technologien für Behörden im Jahr 2019 sehen. 

„Die Nutzung von Daten ist das Herzstück digitaler Behörden – Daten sind zentral für alles, was von Behörden überwacht und bereitgestellt wird“, meint Rick Howard, VP Analyst bei Gartner. „Die Fähigkeit, diese Daten strategisch in Echtzeit zu nutzen, wird die Behörden befähigen, Dienste nahtlos bereitzustellen und erheblich zu verbessern, trotz erhöhter Belastung der endlichen Ressourcen.“

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Pressemitteilung unten, anbei und unter diesem Link: https://www.gartner.com/en/newsroom/press-releases/2019-01-23-gartner-survey-finds-government-cios-to-focus-technol 

Das aktuelle Zahlenmaterial von Gartner finden Sie unter Opens external link in new windowdiesem Link. 

Autor: mir

Diesen Artikel empfehlen