DDoS - Stresstest / Projekte & Lösungen

zero.bs betreibt eine dedizierte Plattform zur Durchführung von DDoS-Testangriffen. Mit Hilfe dieser Plattform überprüfen wir die Wirksamkeit Ihrer DDoS-­Abwehrmechanismen.

Teil unseres Stresstest sind umfangreiche Analysen im Vorfeld und integriertes Monitoring der angegriffenen Ziele, um qualitative, messbare Aussagen zur Performance und Limits treffen zu können. 

Gründe für einen Stresstest

  1. Prüfung, ob DDoS-Schutzmaßnahmen wie gewünscht funktionieren (Funktionsnachweis)
  2. Messen des eigenen Schutzniveaus im Vergleich zur Bedrohungslage gem DDoS Resiliency Score
  3. Testen, ob Administratoren für einen DDoS-Angriff ausreichend geschult sind
  4. Optimieren des Workflow für den Fall eines DDoS-Angriffs
  5. Abschätzen der Auswirkungen eines erfolgreichen Angriffs
  6. Abschätzen der Kosten/Aufwände eines erfolgreichen Angriffs

 

Folgende Ziele können getestet werden:

  1. Webserver/Web-Infrastruktur
  2. APIs
  3. SSL Offloader
  4. Loadbalancer
  5. DNS-Infrastruktur
  6. beliebige TCP-Services
  7. DDoS-Appliances
  8. Firewalls und VPN-Gateways
  9. WebApplicationFirewalls
  10. IDS/IPS
  11. CDNs
  12. cloudbasierter DDoS-Schutz (Akamai, CloudFront, CloudFlare)
  13. Inhouse DDoS-Protection