IT-SA 2017: WALLIX stellt zwei neue Angebote vor

Markus Westphal, Director Central Europe von WALLIX

Bastion Enterprise, die maßgeschneiderte Lösung für Zugriffsschutz und Passwortverwaltung + Bastion Pro, ein schlüsselfertiges Angebot für die Rückverfolgbarkeit aller Aktionen privilegierter Benutzer.

Mit den Produktneuheiten reagiert WALLIX auf die neuen Herausforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und möchte seinen Kunden mit neuer Innovation bessere Möglichkeiten für den Schutz von persönlichen Informationen an die Hand geben Vor diesem Hintergrund stellt WALLIX heute die Bastion Pro vor. Mit diesem Angebot ist es möglich, umgehend unterschiedlichen Vorgaben wie HIPPA, HDS SOX, LPM zu entsprechen.

„Besonders etablierte Unternehmen in DACH profitieren von unserem Angebot, da wir unterschiedliche Compliance-Anforderungen ab sofort umsetzen können," sagt Markus Westphal, Director DACH & CEE. „Als Pionier haben wir schon früh die Absicherung von privilegierten Zugängen als sehr wichtig anerkannt und unsere Bastion weiterentwickelt. Von dieser Erfahrung profitieren unsere Kunden jetzt.“

Unternehmen realisieren, dass Passwörter immer unsicherer werden und das gerade für Zugänge mit erhöhter Sicherheitsfreigabe eine eigene Verwaltungslösung für die Zugänge brauchen.  Subunternehmer, ehemalige Mitarbeiter und aktuell Angestellte sind häufig nicht vorsichtig genug. WALLIX hat eine maßgeschneiderte Lösung entwickelt, die es ermöglicht, Zugriffe und Aktionen privilegierter Konten zu kontrollieren und Passwörter gleichzeitig sicher zu verwalten. Die neuen Produkte können On-Premise, virtualisiert, gehostet oder cloudbasiert bereitgestellt werden. Zielgruppe sind mittelständische und große Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Cloud-Dienstleister. 

Kommen Sie uns gerne auf der IT-SA am Stand „Business France Cybersecurity Pavilion” (Halle 10.0/10.0-524) und treffen Sie das deutsche Team von WALLIX. Dort wird man unter anderem einen neuen internationalen Kunden vorstellen. 

Aktuelle Informationen zu WALLIX finden Sie auf dem deutschen Blog unter http://blog.wallix.com/de    

Diesen Artikel empfehlen