•  

Beratung, Schutz und Reaktion bei Cyberangriffen auf Mittelständler

Veronym und Bridge4IT vereinbaren strategische Partnerschaft + Umfassender Schutz vor Cyberbedrohungen ist für kleine und mittelständische Unternehmen häufig eine Frage der Ressourcen und Budgets. Cloud Security Services liefern hier nun aber mittlerweile die passenden Antworten. Wichtig dabei ist es, die spezifischen Anforderungen der Unternehmen zu berücksichtigen, die sich je nach Unternehmensgröße, Geschäftsmodell und Branche oft deutlich unterscheiden. Veronym und bridge4IT haben deshalb nun eine Partnerschaft vereinbart. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen in Deutschland kleinen und mittelständischen Firmen aufeinander abgestimmte Lösungen für die Phasen vor, während und nach einem Cyber-Angriff anbieten. Dadurch gelingt es das Risiko von Schäden durch Cyber-Angriffe zu minimieren.

Veronym ist seit rund einem Jahr als erster deutscher Cloud Security Service Provider aktiv und bietet speziell für kleine und mittelständische Unternehmen vollständig gemanagte IT-Sicherheitsdienste aus der Cloud.Die Lösungen orientieren sich in Sachen Kosten und Nutzerfreundlichkeit an den Möglichkeiten von KMUs. Um Kunden ganzheitlich zu betreuen arbeitet Veronym mit Partnern zusammen. Dazu gehören neben Technologieanbietern rund um Cybersicherheit auch andere Unternehmen wie beispielsweise Versicherungen.

Als neuer Partner erweitert nun bridge4IT das Angebot von Veronym. Unter dem Dach von bridge4IT arbeiten Datenschutz-Experten, IT-Sachverständige und IT-Forensik-Spezialist zusammen.

Das Unternehmen bildet die Brücke zwischen Cyber-Sicherheit und allgemeiner IT für Unternehmen vor dem Hintergrund der digitalen Transformation und der daraus entstehenden neuen Möglichkeiten. bridge4IT unterstützt unter anderem kleine und mittelständische Unternehmen dabei die steigenden Anforderungen in der IT-Sicherheit und dem Datenschutz zu erfüllen. Weiterhin bietet bridge4IT auch Dienste rund um Cyber-Forensik an damit betroffenen Unternehmen nach einem Cyberangriff schnell und effektiv reagieren können.  

„Veronym bietet KMUs einen sehr attraktiven Ansatz für die eigenen Cybersecurity. Die Kosten sind sehr überschaubar, der Aufwand nahezu null. Durch Zusatzservices wie eine Cyberversicherung wird die Komplexität in Sachen Cybersicherheit zudem weiter deutlich reduziert“, berichtet Volker Wassermann, Geschäftsführer der bridge4IT. „Im Rahmen unserer Partnerschaft stellt Veronym moderne Cybersicherheits-Technologien einfach, schnell und vollständig gemanagt als Cloud-Lösung zur Verfügung. Wir steuern die individuelle Beratung bei, die vor allem bei kleinen und mittelständischen Unternehmen, sie oft kleine oder gar keine Sicherheitsteams haben, extrem wichtig ist.“

„Als Anbieter der ersten kompletten Cloud-Lösung für Cyber-Security in Deutschland sehen wir bei KMUs oft vor allem eine große Unsicherheit in Bezug auf die Einhaltung der DSGVO. Hier entsteht ein großer Mehrwert in der Zusammenarbeit mit bridge4IT, um unsere Kunden individuell zu dem Thema zu beraten und Konzepte zu entwickeln“, berichtet Dr. Michael Teschner, Marketingleiter bei Veronym. „Außerdem geht es darum im Ernstfall schnell reagieren zu können. Wenn ein Mittelständler eine unserer Lösungen im Einsatz hat, wissen die Notfall-Experten von bridge4IT sofort, wo sie nachschauen müssen, um die Situation schnell einschätzen und Gegenmaßnahmen einleiten zu können.“

Mehr Informationen unter https://www.veronym.com/de/

 

Diesen Artikel empfehlen