•  

ThreatQ Threat Intelligence Platform:

Zentrale Bedrohungs-Bibliothek zur Sammlung, Aggregation und De-Duplizierung von externen und internen Bedrohungsinformationen

Um Bedrohungen effektiver und effizienter zu verstehen und zu stoppen, müssen Ihre bestehende Sicherheitsinfrastruktur und Ihre Mitarbeiter intelligenter und nicht härter arbeiten. Bei ThreatQ handelt es sich um eine offene und erweiterbare Plattform für Bedrohungsinformationen, die den Sicherheitsablauf durch optimierte Bedrohungs-abläufe und -verwaltung beschleunigt. Die integrierten, selbstoptimierende Threat Library, Adaptive Workbench und Open Exchange ermöglichen es Ihnen, Bedrohungen schnell zu verstehen, bessere Entscheidungen zu treffen und die Erkennung und Reaktion zu beschleunigen.

Die Threat Intelligence Plattform von ThreatQuotient hilft Ihnen und Ihren Security-Teams dabei, die richtigen Bedrohungsinformationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben, um schnelle Analysen zu machen und gezielte Aktionen auszulösen.

  • AGGREGATION VON BEDROHUNGSDATEN

Aggregieren, normalisieren und de-duplizieren Sie Bedrohungsdaten, strukturiert oder unstrukturiert, aus externen und internen Quellen in einer lokalen, benutzerdefinierten Datenbank, die von Teams im gesamten Unternehmen verwendet werden kann.

  • BEDROHUNGSDATEN IN THREAT INTELLIGENCE UMWANDELN

Wandeln Sie Bedrohungsdaten in Threat Intelligence um und Priorisieren Sie automatisch und manuell Bedrohungen in Bezug auf Ihr Business und Ihre Infrastruktur.

  • SPEARPHISHING

Untersuchen Sie Spearphishing-Angriffe und verfolgen Sie den zeitlichen Ablauf, um Ihre Abwehrhaltung zu verbessern.

  • ERKENNUNG VON ANGRIFFSMUSTERN

Nutzen Sie Kampagnen-, Malware- und Indikatorwissen, um ähnliche Angriffe und Gegner zu identifizieren, die Ihren Betrieb beeinträchtigen können.

  • BREACH INVESTIGATION UND FORENSIK

Beschleunigen Sie die Untersuchung im Falle eines Sicherheitsproblems, indem Sie Artefakte eines Angriffs mit anderen Indikatoren und Informationen korrelieren.

  • THREAT HUNTING

Ermöglichen Sie Ihren Teams die proaktive Suche nach bösartigen Aktivitäten, die noch nicht von Ihrem Sensornetz erkannt wurden.

  • SCHNELLERE REAKTION AUF VORFÄLLE

Die globale Sichtbarkeit auf gegnerischen Taktiken, Techniken und Verfahren verbessert die Qualität und die Geschwindigkeit der Gegenmaßnahmen.

  • SENSORNETZ STÄRKEN

Machen Sie Firewall, IDS, IPS, SIEM und andere Lösungen intelligenter durch genaue und relevante Bedrohungsdaten.

  • AUTOMATISIERUNG UND ORCHESTRIERUNG

Leiten Sie Threat Intelligence Informationen an Orchestration und Automation Tools weiter um automatische Abläufe zu initiieren.

  • ROI VON SECURITY OPERATIONS

Bewerten Sie rückwirkend den Wert Ihrer Quellen von Bedrohungsinformationen im Vergleich zur Relevanz bei Security-Vorfällen.

MEHR HIER                            MEHR HIER                               MEHR HIER