•  

Brandaktuell: Rapid7 Quarterly Threat Report: 2019 Q1

Webcast: Welche Gefahren bedrohen Ihre Branche? + Die Bedrohungslandschaft ist ein dynamisches, schwer zu fassendes Gebilde, das für jedes Unternehmen anders aussieht – je nachdem, von welcher Warte aus man es betrachtet. Der Quarterly Threat Report von Rapid7 nutzt die Erkenntnisse, die wir aus unserem umfassenden Netzwerk gewinnen, um diese sich ständig wandelnde Landschaft ins rechte Licht zu rücken.

In dieser Ausgabe des Quarterly Threat Report von Rapid7 untersuchen wir die Bedrohungen aus verschiedenen Dimensionen, werfen einen genauen Blick auf die Inbound-Aktivitäten im gesamten Internet und beleuchten einige der verbreiteten Dienste im Internet näher.

Hier einige der Highlights des aktuellen Threat Report:

• Remote Entry bleibt weiterhin eine Top-Bedrohung, insbesondere für große Unternehmen.
• Eine gründliche Untersuchung der im ersten Quartal am häufigsten an unseren Heisenberg-Nodes verwendeten Zugangsdaten und der Frequenz, mit der verschiedene emulierte Dienste auf diesen Nodes angesprochen werden.
• Eine nähere Untersuchung des MITRE ATT&CK-Framework, einschließlich einer Analyse der Phasen, in denen verschiedene Hacker-Strategien in den unterschiedlichen Branchen entdeckt werden.

Bringen Sie Licht ins Dunkel Ihrer Bedrohungslandschaft mithilfe von Threat Intelligence und Data Science.

Wann?
Tuesday, June 11th at 3 pm BST / 4 pm CEST
Anmeldung und näheres zum Webcast hier: https://information.rapid7.com/emea-quarterly-threat-report-2019-q1.html


Autor: kro

Diesen Artikel empfehlen