Patch Automatisierung

Shavlik Protect

86 Prozent aller Schwachstellen bei Unternehmen und Organisationen sind auf fehlende Patches zurückzuführen. Die am häufigsten attackierten Anwendungen kommen inzwischen von Adobe, Apple, Oracle und Mozilla. Dabei ist die Lösung dieses Problems mit einem automatisierten Patch-Management so naheliegend. Shavlik Protect bietet ein umfassendes Patch-Management für Microsoft und Nicht-Microsoft Betriebssysteme bzw. Anwendungen. Die Software patcht dabei nicht nur die betroffene Anwendung, sondern auch Standardlösungen von Dritt-Anbietern.

Automatisiertes Patch-Management spart dem Administrator Zeit für wichtigere Aufgaben und schützt die eigene IT-Infrastruktur vor Hackerangriffe, die versuchen über die bekanntgewordenen Schwachstellen in Anwendungen in das Unternehmen einzudringen. Das Patching schließt sowohl stationäre Server und  PC’s, virtuelle Systeme (online oder offline) als auch mobile Geräte wie Laptops, Netbooks, Tablets oder Smartphones ein.

Neben Schwachstellen überprüft Shavlik Protect in der Advanced Version auch auf aktuelle Viren-Signaturen, Würmer, Rootkits und Spyware und macht diese unschädlich. In die erweiterte Lösung ist außerdem ein Snapshot Backup Recovery und ein VMware Template Patching integriert.

Hier erfahren Sie mehr über die Funktionen von Shavlik Protect und über Shavlik Protect Advanced.