•  

Webinar: BitLocker-Management mit BitTruster

BitTruster »Made in Germany« setzt auf die Festplattenverschlüsselung Microsoft BitLocker auf und ergänzt sie mit Konfigurations- und Monitoring-Funktionen, die ohne zusätzlichen Client zentral und einheitlich verwaltet werden können.

Mit BitTruster können Sie die BitLocker Richtlinien einheitlich einzelnen Computern oder ganzen Gruppen zuweisen. Alle TPM und PIN Schlüssel werden zentral und sicher für eine mögliches BitLocker-Recovery gespeichert. Periodische Änderungen der TPM-PIN sind ebenfalls konfigurierbar. Mit der BitTruster Overnight-Encryption inkl. Wake-on-LAN können Festplatten auch über Nacht verschlüsselt werden.  

BitTuster dokumentiert den Verschlüsselungsstatus aller betroffenen Computer und Notebooks und liefert Compliance-Reports für die gängigsten Zertifizierungen gleich mit.

Mehr über BitTruster erfahren Sie auf dieser Seite und in unserem kostenlosen Webinar über BitLocker-Management.

Der Einsatz von Datenverschlüsselung bei Endgeräten wie Notebooks ist obligatorischer Bestandteil eines Sicherheitskonzepts. Die Festplattenverschlüsselung Microsoft BitLocker ist in vielen Microsoft Windows Lizenzen bereits kostenlos enthalten. Lediglich die zentrale Verwaltung der Verschlüsselungs-Keys sowie Diebstahlschutz, Overnight-Encryption und Recovery-Funktionen fehlen. Erfahren Sie, wie Sie von einem zentralen BitLocker-Management profitieren.

Automatisierte Verwaltung der Microsoft Festplattenverschlüsselung.

Webinar am 22. März um 14 Uhr 

Dauer ca. 30-45 Min.

https://www.prosoft.de/loesungen/software/bitlocker-management/ 

 

Autor: kro

Diesen Artikel empfehlen