USB-Sticks: DataTraveler und IronKey

Um sensible Daten sicher zu transportieren, bietet Kingston Technology ein Portfolio von DataTraveler und IronKey USB-Sticks. 

Für den DataTraveler Vault Privacy 3.0 sowie den IronKey D300 bestehen Personalisierungsoptionen. Der DataTraveler Vault Privacy 3.0IronKey D300 und Ironkey S1000 sind als „Managed Modell“ erhältlich. Für diese stellt Kingstons Softwarepartner DataLocker die Software-Programme SafeConsole und Enterprise Management System (EMS) zur Verfügung, die eine zentrale Verwaltung ermöglichen.

Sicherheit leicht gemacht — DataTraveler 2000 Sicherheit einfach über die Tastatur...

  • Tastatur zum einfachen Sperren des USB-Speichers
  • Kann mit jedem Gerät verwendet werden, das über einen USB 2.0 oder USB 3.1 Gen 1 (USB 3.0) Anschluss verfügt....mehr

Praktische Sicherheit — DataTraveler Vault Privacy 3.0

  • 256-Bit-AES-Hardware-Verschlüsselung
  • Durch komplexes Passwort geschützt
  • Automatische Sperrung des Laufwerks nach 10 ungültigen Zugriffsversuchen....mehr

Höchste Sicherheit — IronKey D300

  • FIPS 140-2 Level 3 validiert
  • Manipulationssicher durch Epoxyd-Beschichtung und -Versiegelung, dem idealen physischen Schutz

Sicherheit nach Militärstandard — IronKey S1000 Höchste Sicherheit plus

  • FIPS 140-2 Level 3 validiert
  • Physische Manipulationsversuche werden sofort erkannt und verhindert