Ransomware - Viele (Schein-)Lösungen die nichts taugen

Unter4Ohren im Gespräch mit Sergej Schlotthauer

"IT Security und die aktuelle politische Situation -Jamaika oder Kenia oder Bangladesh- haben sehr viele Gemeinsamkeiten und die will ich gleich beim Namen nennen!" ++ "Habe ich Dir schon erzählt, dass ich immer mehr der Überzeugung bin, dass Intelligenz in der IT Security nichts zu suchen hat. Sie ist ebenso schädlich wie unpraktisch und steht nur dumm im Weg." ++ Meine persönliche IT-Security-Zukunftsprognose: Die Anzahl der Probleme steigt um 100%, die der (Lösungs-)Anbieter um 500% und die Anzahl von Lösungen um 5.000%. ++ Organisiertes Versprechen und IT-Security....Mal überlegen, ob es da einen Zusammenhang geben könnte! ++ Ransomware: Eine Unmenge von Lösungsansätzen werden angeboten. Was taugt und was taugt nicht? ++ Bringt evtl. die Cloud eine Wende? ++

Zum Podcast hier.

 

Autor: kro

Diesen Artikel empfehlen