Sensible Informationen identifizieren, klassifizieren und schützen

Mit den Clearswift Information-Value-Protection-Lösungen können Verantwortliche die sensiblen Finanzdaten im Unternehmen identifizieren und klassifizieren. Der Weg dieser sensiblen Daten durch das Unternehmen kann verfolgt und kontrolliert werden und Sie können so Ihre Informationswerte entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen schützen.

 

Der Clearswift IVP-Suite

Mit der Clearswift IVP-Suite erreichen Unternehmen jederzeit die notwendige Transparenz was den Verbleib und die Verwendung ihrer kritischen Informationen angeht. mehr hier
 

 

ARgon for Email

ARgon for Email von Clearswift ist neu und weltweit die erste adaptive Lösung zum Schutz von Informationswerten (DLP). Mit ARgon wird es für Unternehmen möglich, die Adaptive-Data-Loss-Prevention-Funktionalität in bestehende Infrastrukturen zu integrieren. mehr hier

Adaptive Redaction

Die einzigartige und ausgezeichnete Adaptive Redaction-Technologie verhindert proaktiv, dass vertrauliche Daten unachtsam innerhalb einer Organisation ausgetauscht bzw. von und nach außen übermittelt werden. Außerdem mindert sie das Risiko eingehender Angriffe. Basis unserer Lösung zum Verhindern von Datenverlusten ist eine Technologie, die den herkömmlichen Stop & Block-Ansatz vermeidet. Nur exakt die Inhalte, die das Unternehmen nicht verlassen bzw. innerhalb nicht ausgetauscht werden dürfen, werden automatisch unkenntlich gemacht, während die restliche Kommunikation ungehindert weiterläuft. Es kommt somit zu keiner Verzögerung bei der Übermittlung wichtiger geschäftlicher Mitteilungen. mehr hier

So funktioniert Adaptive Redaction. Ein kurzer Überblick...

 

         

Clearswift Critical Information Protection (CIP) Management Server und Agent

Der Crititcal Information Protection Server (CIP) schützt vor dem Verlust kritischer Information auf mobilen Endgeräten wie z.B. USB-Sticks, Smartphones oder Tablets. Durch den Einsatz eines lokalen Agenten kann die Lösung die Unternehmensrichtlinien auch im Offline-Modus gewährleisten. So ist die Einhaltung von Compliance-Richtlinien auch außerhalb des Unternehmens gesichert. Übertragene Dateien können im Bedarfsfall per Default verschlüsselt werden. mehr hier