•  

Airlock Secure Access Hub

Die Vorteile im Überblick

Airlock ist die zentrale Drehscheibe für ein sicheres Access Management in einer digitalisierten Welt. Der Secure Access Hub ist eine kohärente Gesamtlösung, die Ihnen folgende Nutzen bringt:

Hier kommen Sie sofort zur Gesamtübersicht aller Vorteile.

 

 

 

Einzeln sehen und informieren:

  • Sicherheit für Daten und Identitäten

Schon heute vor den Risiken von morgen schützen.
https://www.airlock.com/secure-access-hub/vorteile/sicherheit-fuer-daten-und-identitaeten

  • Hohe Kosteneffizienz

Hohe Sicherheit zu tiefen Kosten.
https://www.airlock.com/secure-access-hub/vorteile/hohe-kosteneffizienz

  • Time-to-Market

Schneller am Markt
https://www.airlock.com/secure-access-hub/vorteile/time-to-market

  • Compliance-Management per Software

https://www.airlock.com/secure-access-hub/vorteile/compliance-management

  • Hochverfügbarkeit

Damit Services immer verfügbar sind.
https://www.airlock.com/secure-access-hub/vorteile/hochverfuegbarkeit

  • User-Experience

Denn das Auge klickt mit
https://www.airlock.com/secure-access-hub/vorteile/user-experience

Die Komponenten im Überblick

Hier kommen Sie sofort zur Gesamtübersicht aller Komponenten.

Airlock API Gateway

Airlock API Gateway bietet massgeschneiderte Schutzmechanismen für Schnittstellen und sichert die Anbindung unterschiedlichster Umsysteme.

                                    

Auf dem API Gateway können JSON Schema und OpenAPI-Spezifikationen hinterlegt und durchgesetzt werden. Innovative Funktionen wie Dynamic Value Endorsement (DyVE) erlauben zudem ein dynamisches Whitelisting von erlaubten Werten innerhalb einer API-Interaktion. Auch SOAP/XML Requests können gegen formale Definitionen wie z.B. eine WSDL-Spezifikation geprüft werden. Die Zugriffskontrolle (Access Control) ist eines der wichtigsten Themen, wenn es um den Schutz von APIs geht. Im Zusammenspiel mit Airlock IAM werden alle relevanten Standards wie beispielsweise OAuth 2.0 und OpenID Connect 1.0 unterstützt. Mehr hier.

Airlock WAF

Airlock WAF analysiert den gesamten Verkehr zu den geschützten Services und Applikationen und blockiert Angriffsversuche noch bevor sie interne Dienste erreichen.

Airlock WAF bietet umfassenden Schutz gegen die OWASP Top 10 Schwachstellen und ermöglicht das zentrale Management von Security Richtlinien. Dank innovativen Sicherheitsfunktionen sind Unternehmen den Angreifern daher immer einen Schritt voraus.

                                     

Im Zusammenspiel mit Airlock IAM übernimmt Airlock WAF die Rolle des zentralen Durchsetzungspunkts für Sicherheitsrichtlinien (Policy Enforcement Points) und stellt sicher, dass jeder Zugriff authentisiert und autorisiert erfolgt. Die vielen Schnittstellen zu Umsystemen wie SIEM Systemen, Virenscannern, Threat Intelligence, Fraud Prevention Systemen oder HSMs machen Airlock WAF zur zentralen Drehscheibe in jeder Sicherheitsarchitektur. Mehr hier.

Airlock IAM

Airlock IAM ist die zentrale Access-Management-Komponente im Secure Access Hub. Es ermöglicht Benutzern den sicheren Zugang zu Daten und Anwendungen – mit einmaliger Anmeldung und automatisierter Benutzeradministration.

                                      

Airlock IAM authentisiert kontextabhängig Benutzer und Clients und autorisiert Zugriffe. Die Vielzahl unterstützter Authentisierungsmethoden erlaubt eine flexible Umsetzung von starker Authentisierung zusammen mit einem firmenweiten Single-Sign On. Auch extern verwaltete Identitäten wie Social-Login-Profile oder IDs eines Federation-Verbundes wie z.B. SwissID können eingebunden werden. Mehr hier.

Funktionen des Secure Access Hubs

Hier kommen Sie sofort zur Gesamtübersicht aller Funktionen.